Kinder / Jugendliche

Wir bieten nicht nur Trainings für Erwachsene an, sondern auch für MINT* Kinder und Jugendliche (Mädchen*, Inter*, Trans* und Nonbinary). In den Ferien finden keine Trainings für MINT-Kinder und -Jugendliche statt. Manchmal gibt es in den Ferien stattdessen ein- bis mehrtägige Workshops.

Trainingsgruppen (Stand 3.9.2021)
6 – 9 Jahre: Dienstag 15:30 – 16:30 Uhr
9 – 12 Jahre (Anfänger:innen): Mittwoch 15:30 – 16:45 Uhr
9 – 12 Jahre (Fortgeschrittene): Donnerstag 15:30 – 16:45 Uhr
12 – 17 Jahre (Anfänger:innen): Dienstag 16:45 – 18:00 Uhr
12 – 17 Jahre (Fortgeschrittene): Mittwoch 16:45 – 18:00 Uhr

Aufnahmestop (mit Ausnahmen)
Wir haben aktuell einen Aufnahmestop sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche.

Probetrainings – Ausnahmen: Aktuell können nur Kinder und Jugendliche an Probetrainings teilnehmen, die sich zu einer der folgenden Gruppen zugehörig fühlen: BIPOCs (Black People, Indigenous People und People of Color), Transpersonen, Interpersonen, Nicht-Binäre Personen, Agender Personen, FLINTA* mit Fluchterfahrung und FLINTA*, die in anderen Vereinen Bodyshaming (z.B. Fatshaming) erfahren könnten.

Wenn ihr euch zu einer der genannten Gruppen zugehörig fühlt, schreibt das bitte explizit in eurer Email für ein Probetraining, so dass wir euch bevorzugt behandeln können. Ihr müsst keine genaue Bezeichnung nennen, nur dass bei euch diese Ausnahmeregelung gilt.

Warteliste: Alle, die sich zu keiner der oben genannten Gruppen zugehörig fühlen, können wir auf die Warteliste setzen. Wir melden uns dann, sobald der Aufnahmestop aufgehoben ist und wir dir einen Platz im Probetraining anbieten können.

Trainingsinhalte: Muay Thai und Selbstbehauptung
Je nach Altersstufe und Lust der Teilnehmer_innen werden hauptsächlich Thaiboxtechniken geübt oder spielerisch mit Stärken und Grenzen umgegangen.

Allgemein
• lernen wir Grundtechniken des Thaiboxens (Schläge, Tritte, guter Stand)
• machen wir Übungen zur Selbstbehauptung und -verteidigung mit Körper und Stimme
• trainieren wir Reaktion und Koordination
• lernen wir, unsere Stärken, Schwächen und Grenzen besser kennen
• powern wir uns richtig aus

Das alles machen wir MITEINANDER und nicht gegeneinander. Respektvoller und wertschätzender Umgang ist uns sehr wichtig.

Bringt bequeme Sportsachen und eine Wasserflasche mit. Schuhe braucht ihr nicht.

Workshops

In den Ferien bieten wir regelmäßig Selbstbehauptungs-Workshops für Vereinszugehörige und Externe an.
Wenn ihr als Gruppe Interesse an einem Workshop für Kinder & Jugendliche habt, schreibt uns eine Mail an mint (at) sidekick-leipzig (punkt) org

Workshopthemen können sein:

Grundlagen des Muay Thai

  • Stand, Haltung & Atmung
  • Trockenübungen
  • lockere Schläge und Tritte in Pratzen / Pads & Handschuhe
  • Auspowern am Sandsack
  • Konditions- und Kraftübungen
  • Reaktionstraining

Selbstbehauptung

  • Selbstwahrnehmung
  • Stimmtraining
  • Körpersprache / Haltung
  • Grenzen wahrnehmen & verteidigen
  • spielerische Simulation von Alltagssituationen
  • Entwicklung von Bewältigungsstrategien
  • Grundlagen der Selbstverteidigung
  • Kraft- & Kampfspiele

Körperwahrnehmung

  • Bewegungsspiele
  • die eigene Kraft entdecken
  • Wahrnehmungsübungen
  • Reaktionsübungen
  • Kampf- und Raufspiele
  • eigene Grenzen und die Grenzen anderer wahrnehmen