Kinder / Jugendliche

Wir bieten nicht nur Trainings für Erwachsene an, sondern auch für MINT* Kinder und Jugendliche (Mädchen*, Inter*, Trans* und Nonbinary). In den Ferien finden keine Trainings für MINT-Kinder und -Jugendliche statt. Manchmal gibt es in den Ferien stattdessen ein- bis mehrtägige Workshops.

Download Trainingsplan MINT September 2022

TRAININGSPLAN FÜR MINT IM LILA GYM
(hinter dem Konsum-Parkplatz)
Für die Info, wer das Training gibt: mit der Maus über die einzelnen Trainings fahren. Für Infos zu Trainingsinhalten: Auf das Training klicken

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
15:30-16:30 Muay Thai & Selbstbehauptung MINT 6-9J. 15:30-16:30 Muay Thai & Selbstbehauptung MINT 6-9J. 15:30-16:45 Muay Thai & Selbstbehauptung MINT 9-12J. 15:30-16:45 Muay Thai & Selbstbehauptung MINT 9-12J.
16:45-18:00 Muay Thai MINT 12-17J. 16:45-18:00 Muay Thai MINT 12-17J 17:00-18:15 Muay Thai MINT 12-17J.

6-9 Jahre

9-12 Jahre

12-17 Jahre

Probetrainings: Wenn ihr zu einem Probetraining kommen wollt, schreibt eine Mail an mint (at) sidekick-leipzig (punkt) org

Keine Trainings an offiziellen Feiertagen. Keine Trainings von 22.12.2022 – 4.1.2023. Keine Trainings für MINT in den Schulferien.

 

Trainingsinhalte: Muay Thai und Selbstbehauptung
Je nach Altersstufe und Lust der Teilnehmer_innen werden hauptsächlich Thaiboxtechniken geübt oder spielerisch mit Stärken und Grenzen umgegangen.

Allgemein
• lernen wir Grundtechniken des Thaiboxens (Schläge, Tritte, guter Stand)
• machen wir Übungen zur Selbstbehauptung und -verteidigung mit Körper und Stimme
• trainieren wir Reaktion und Koordination
• lernen wir, unsere Stärken, Schwächen und Grenzen besser kennen
• powern wir uns richtig aus

Das alles machen wir MITEINANDER und nicht gegeneinander. Respektvoller und wertschätzender Umgang ist uns sehr wichtig.

Bringt bequeme Sportsachen und eine Wasserflasche mit. Schuhe braucht ihr nicht.

 

Selbstbehauptung & Selbstverteidigung bei für MINT* von 14-18 Jahren
[MINT* steht für Mädchen, Inter*, Nichtbinäre und Trans* Kinder und Jugendliche]

Kennst du das?
Nervige Blicke, dumme Sprüche, aufdringliches Verhalten oder „gut gemeinte Komplimente“.
Keinen Bock mehr dich dabei ohnmächtig zu fühlen?
Mach mit bei unserem 6-wöchigen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs.

Lerne…
… deinem Gefühl zu vertrauen anstatt daran zu zweifeln.
… Grenzen zu setzen anstatt Situationen auszuhalten.
… Nein zu sagen und auf blöde Sprüche zu reagieren anstatt geknickt nach Hause zu gehen.
… wie du dich mit Anderen verbünden kannst, die Ähnliches erleben.

Im Kurs ist Raum für…
… Austausch über erlebte Diskriminierung
… gegenseitige Unterstützung
… Spaß und Bewegung

Was dich im Kurs erwartet:
Übungen in der Gruppe, zu zweit oder alleine.
Bewegung, Austausch, Stimmtraining, Befreiungsgriffe, Wahrnehmungsübungen, Rollenspiele und vieles mehr.

Wann? Nächster Kurs startet 2023. Schreibt eine Email für mehr Infos. email hidden; JavaScript is required
Wo? bei Sidekick, im Lila Gym
Westwerk Rückseite links, unter dem Yoga-Loft)
Kosten: Für Vereinszugehörige ist der Kurs kostenlos, für Externe 60€
Am Geld soll es nicht scheitern! Wenn du dir das nicht leisten kannst, kontaktiere uns bitte!

Workshops

In den Ferien bieten wir regelmäßig Selbstbehauptungs-Workshops für Vereinszugehörige und Externe an.
Wenn ihr als Gruppe Interesse an einem Workshop für Kinder & Jugendliche habt, schreibt uns eine Mail an mint (at) sidekick-leipzig (punkt) org

Workshopthemen können sein:

Grundlagen des Muay Thai

  • Stand, Haltung & Atmung
  • Trockenübungen
  • lockere Schläge und Tritte in Pratzen / Pads & Handschuhe
  • Auspowern am Sandsack
  • Konditions- und Kraftübungen
  • Reaktionstraining

Selbstbehauptung

    • Selbstwahrnehmung
    • Stimmtraining
    • Körpersprache / Haltung
    • Grenzen wahrnehmen & verteidigen
    • spielerische Simulation von Alltagssituationen
    • Entwicklung von Bewältigungsstrategien
    • Grundlagen der Selbstverteidigung
    • Kraft- & Kampfspiele

Körperwahrnehmung

  • Bewegungsspiele
  • die eigene Kraft entdecken
  • Wahrnehmungsübungen
  • Reaktionsübungen
  • Kampf- und Raufspiele
  • eigene Grenzen und die Grenzen anderer wahrnehmen