Barrieren

Hier findet ihr Infos zu verschiedenen Barrieren.

Räume

Unser Trainingsraum ist leider nicht barrierefrei. Der Zugang erfolgt über 4 Stufen ohne Rampe.

Gäste

Von den Trainings ausgeschlossen sind Nazis & Rassist_innen.
Cis°-Männer können ebenfalls nicht an den Trainings teilnehmen und haben auch keinen Zutritt während des laufenden Trainings.
°Cis (lat. diesseits) bedeutet, daß eine Person in Übereinstimmung mit dem ihr zugewiesenen Geschlecht lebt.

Kosten

Es gibt einen regulären Vereinsbeitrag. Wer den nicht zahlen kann, kann diesen in Absprache mit uns ermäßigen. Die Gründe hierfür müsst ihr uns nicht nennen. Wir vertrauen auf einen solidarischen, ehrlichen Umgang miteinander. Alle Teilnehmer_innen mit Refugee-Status trainieren für 5€ im Monat.

Sprache

Trainingssprache ist deutsch. Wir können gerne einzelne, relevante Wörter ins Englische übersetzen. Wir bitten auch alle anderen Teilnehmer_innen darum, sich – je nach ihren Kompetenzen- an den Übersetzungen zu beteiligen; gerne mit Flüsterübersetzung. Wenn ihr was nicht versteht, sagt gerne Bescheid.

Umkleide & Toiletten

Es gibt eine Sammelumkleide. Es gibt zwei Toiletten. Die nächste barrierefreie Toilette ist im Restaurant „Stelzenhaus“, ca. 350m entfernt.

Kinder

Meldet euch rechtzeitig vorher bei uns, wenn ihr Kinderbetreuung während eines Trainings braucht.

Schutzraum

Wir möchten einen Raum bieten, in dem sich alle Anwesenden wohl fühlen und entspannt miteinander umgehen. Um dies bei Sidekick zu verwirklichen, sind natürlich alle Beteiligten gefragt. Wir alle schaffen diesen Raum gemeinsam!

Wenn ihr bei Sidekick Diskriminierung(en) erfahrt, sprecht eure Mittrainierenden oder uns bitte an oder schickt eine Vertrauensperson, die davon berichtet. Wir finden sicherlich eine Lösung. Bitte habt trotzdem auch im Hinterkopf, dass wir alle sehr unterschiedlich sind und unterschiedliche Erfahrungen haben. Manche von uns machen immer wieder dieselben blöden Erfahrungen; andere von uns, haben vielleicht noch nicht so viel Erfahrungen mit Diversität und einem coolen Umgang damit! Seid solidarisch miteinander!

Wie komme ich hin?

Die Trainings finden statt im Westwerk, Karl-Heine-Straße 87, 04229 Leipzig-Lindenau
Der Zugang zu unserem Trainingsraum befindet sich in der großen Halle, die direkt an der Karl-Heine-Straße liegt.

Die nächste Haltestelle ist Tram 14 – Karl Heine Straße / Merseburger Straße.
Es gibt keine eigenen Parkplätze.

Fluchtwege

Der Raum kann bei Panik schnell verlassen werden.

Rauchen

In den Trainingsräumen besteht Rauchverbot.

Hören & Sehen

Es gibt keine Induktionsanlage und auch kein Blindenleitsystem.