[Sidekick- Sommerfest am 10. August]

Wir feiern am Samstag, 10. August den 3. Geburtstag und dass der Verein so toll ist. Auch dieses Mal erwartet euch ein vielfältiges Programm! More info soon.

Für die Finanzierung des Sommerfestes sind wir in der Auslosung von Quartiermeister Leipzig. Die Abstimmung läuft bis Ende Juli.
Geht ganz easy und ihr könnt noch für weitere tolle Projekte mitstimmen. Gerne den Link an eure Freund_innen weiterleiten und Daumen drücken!
https://quartiermeister.org/de/leipzig/projektfoerderung/

[Lesung: Die Sportlerin am Samstag, 20.Juli]

Buchrücken Die SportlerinWir freuen uns, dass es am Samstag, 20. Juli 2019 das erste Mal eine Lesung bei Sidekick gibt:

Die Sportlerin. Die Geschichte der feministischen Kickboxerin Claudia Fingerhuth
Lesung mit Ulrike Gramann, Gespräch mit Claudia Fingerhuth um 18.30 Uhr bei Sidekick

Über das Buch
Bewegung ist Claudias große Begabung, größte Freude von Mädchenbeinen an. Straßenfußball, Basketball, Tennis, Leichtathletik…, schnell, kraftvoll, beweglich findet sie in jede Sportart hinein.
Aufgewachsen im West-Berlin der 60er Jahre, erlebt Claudia Fingerhuth die politischen Auseinandersetzungen der 80er Jahre in Berlin-Kreuzberg, Proteste, Umbrüche, Aufbrüche. In der autonomen Frauenbewegung begegnet sie dem Kickboxen, feministischer Selbstverteidigung und Wendo und wird Trainerin. Für die überzeugte Breitensportlerin im Körper einer Leistungssportlerin ist Sport ein gutes Konzept für jede Frau, gleich, welche körperlichen Voraussetzungen sie mitbringt und welchen Widrigkeiten des Lebens sie sich stellt.
Denn: „Du musst keine geborene Kämpferin sein, um mit uns zu trainieren!“

[Sommerpause, Ferienpass, Demo]

Wir haben eine kleine Sommerpause: von 6.7.-14.7. finden keine Trainings statt.
Die Trainings für Mädchen* und MINT*-Jugendliche pausieren die ganzen Sommerferien lang.
Über den Ferienpass der Stadt Leipzig können Mädchen* von 9-13 Jahren am Dienstag und Mittwoch (9.+10.7.) an 2 Workshoptagen teilnehmen. Meldet euch an per Mail, wenn ihr Interesse habt.

Wir rufen außerdem dazu auf, am 6.7. zur Unteilbar-Demo zu gehen, für die wir Erstunterzeichner_innen sind:
https://www.unteilbar.org/demo-leipzig/

[Probetraining / Trial Class / Entraînement d’essai]

[Deutsch] Probetraining
Eine Probestunde ist in den Trainings jederzeit möglich.

Falls du das erste Mal nicht alleine zum Training kommen magst, kannst du dich über get2knowus @ sidekick-leipzig.org bei uns melden und eine Person, die schon länger im Verein ist, wird dich dann gerne begleiten. Schreibe uns dafür bitte, an welchem Training du teilnehmen magst, in welcher Sprache du dich am liebsten verständigen würdest und wie wir dich am besten kontaktieren können, z.B. deine Telefonnummer. Wenn du nicht weißt, wie du die Halle findest, können wir uns auch an einem anderen Ort treffen und von dort aus gemeinsam zum Training gehen. Wir freuen uns, wenn du uns schreibst!

[English] Trial class
A trial for the classes is possible at any time.

If you don’t want to go to your first training on your own, you can contact us via email: get2knowus @ sidekick-leipzig.de. Then a person who already trains at the gym, will join you for the training. To arrange that, please tell us which training you’d like to go to, in which language you’d like to converse and how we can contact you best, e.g. your phone number. If you’re not sure how to find the gym, you can meet with the person somewhere else and travel from there to the class together, as well! Please don’t hesitate to contact us, we’re looking forward to meet you!

[Français] Entraînement d’essai
Un entraînement d’essai est toujours possible.

Au cas ou tu ne veux pas venir tout.e seul.e à l’entraînement, tu peux nous envoyer un message au get2knowus @ sidekick-leipzig.org et une personne qui connais le club déjà un peu plus longtemps va t’accompagner. S’il te plait précises dans ton message à quel entraînement tu veux participer, dans quel langue tu préfères communiquer et comment on peut te contacter au plus facile, par exemple en nous donnant ton numéro portable. Si tu ne sais pas comment venir jusqu’à la salle de sport, on peut se donner rendez-vous ailleurs et y aller ensemble. On a hâte de recevoir un message de toi!

[Combat Systema für Jugendliche]

Die Trainings im Combat Systema für Jugendliche (Dienstag 17-18Uhr) haben erstmal Sommerpause. Ab nach den Sommerferien gehen sie dann wieder los. Also in der Woche vom 19. August.

Die Trainings Muay Thai für Mädchen* und Jugendliche laufen noch weiter bis zu den Sommerferien und haben dann auch Pause ab der 2. Juliwoche.

[Rückenkurs startet Montag, 24.6.]

Am Montag, 24.6. startet ein neuer Rückenkurs, der über die Krankenkasse abgerechnet werden kann.
Training ist 16:30-17:45 Uhr. Schreibt uns eine Email, wenn ihr mitmachen wollt!

[Get 2 know us – offener Treff @Sidekick]

Bei Sidekick gibt es ab Juni einen offenen Treff – für Leute, die Sidekick kennenlernen wollen und für Leute, die schon eine Weile dabei sind – juhuu!

Vielen von uns ging es so – es hat Mut gekostet zu den ersten Trainings zu gehen, vor allem wenn du keine*n kennst. Auch nach einer Weile im Verein, kann es weiterhin mit ziemlich viel Überwindung verbunden sein mit anderen in Kontakt zu kommen, um sich über Erfahrungen und Herausforderungen auszutauschen. Dafür möchten wir mit dem offenen Treff nun einem Raum schaffen, der das erleichtert!
Beim offenen Treff gibt es die Möglichkeit dich über deine Erfahrungen auszutauschen, dich für ein (Probe)training zu verabreden, über Lieblingstechniken/–kombis zu sprechen und natürlich auch über alles andere, worauf du Lust hast. Außerdem möchten wir einen Raum schaffen, in dem wir über Unsicherheiten und Herausforderungen beim Training sprechen können, die uns allen mal begegnen. Auch kannst du erst einmal zum offenen Treff kommen, bevor du zu einem Probetraining gehst.
Beim offenen Treff sind alle FLINT*-Personen (Frauen, Lesben, inter, nicht-binär, trans*) willkommen: die, die gerade angefangen haben, anfangen wollen oder schon eine Weile dabei sind.

Der Treff findet jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr nach dem Konditraining statt. Gerne kannst du dich mit einer Person aus dem Verein verabreden, auch um gemeinsam vorher zum Konditraining um 18 Uhr zu gehen.
Schreibe uns dafür einfach eine Mail an email hidden; JavaScript is required mit der Sprache auf der du dich am liebsten verständigen möchtest, wann du kommen möchtest und wie wir dich am besten kontaktieren können, z.B. deine Telefonnummer. Wir finden dann wen, die*der mit dir zum offenem Treff und, wenn du magst, zum Training kommt.

Die nächsten Termine sind: 5. Juni, 3. Juli, 7. August, 4. September

Komm vorbei, wir freuen uns auf dich!

[Bildung und Teilhabe]

Wir sind jetzt gelistet bei Bildung & Teilhabe. Kinder, deren Eltern / Elternteil beim Jobcenter sind, werden von der Stadt bezuschusst: Bildungsgutschein beim Jobcenter beantragen, mitbringen und es kostet nur 10€ im Monat für das Kind.
Noch ein Grund mehr, ins Training für Mädchen* und MINT*-Jugendliche zu kommen 🙂
 

[Trainings für Mädchen* und MINT*-Jugendliche]

In den Trainings für MINT* (Mädchen, Inter, Non-Ninary, Trans)-Jugendliche ist noch Platz!

Dienstag 17:00-18:00 Uhr. Systema. Für Jugendliche 12-17 Jahre

Mittwoch 17:00-18:00 Uhr Muay Thai. Für Jugendliche 12-17 Jahre

Donnerstag 15:30-16:30 Uhr Muay Thai. Für Mädchen* 9-12 Jahre

Die 9-12Jährigen Mädchen*, die im Training am Donnerstag mitmachen, haben entschieden, dass das Training schon um 15:30Uhr anfängt. Sagts weiter!

Voller Trainingsplan ab Mai

So, ab Mai wird es richtig voll im Trainingsplan. Es hat sich nochmal was geändert (Freitags!), also schaut ihn euch nochmal an:

Trainingszeiten

Ab Mai gehen auch die Trainings für Mädchen* und Jugendliche los:

Ab Donnerstag, 2.5. um 16 Uhr gibt es Training im Thaiboxen für Mädchen* ab 9 Jahren.
Ab Dienstag, 7.5. um 17Uhr gibt es Combat Systema für MINT*-Jugendliche (Mädchen, Inter, Trans, Non-Binary).
Ab Mittwoch, 8.5. um 17Uhr gibt es Training im Thaiboxen für MINT*-Jugendliche.

Ab Freitag, 3.5. gibt es ein neues Training: Pratzen & Pumpen. Auch liebevoll Muckibude genannt. Ziel ist der Muskelaufbau. Voraussetzungen sind: Kenntnisse im Thaiboxen, das Kennen und Einschätzen-Können des eigenen Körpers und eine gewisse Fitness, da wir mit Gewichten arbeiten.
Ab 7.5. gibt es einen neuen Rückenkurs, der über die Krankenkasse abgerechnet werden kann. Ab 9.5. startet auch das Yoga!