[Workshop für Multiplikator:innen im Sport]

Wir freuen uns sehr, euch im Rahmen unseres Projekts „Bewegte Geschlechtervielfalt – Geschlechtervielfalt in Bewegung“, das von der Stadt Leipzig gefördert wird, zu unserem ersten Workshop dieses Jahr einzuladen!

Geschlechtliche Vielfalt im organisierten Sport. Online-Workshop
20. März 2021, 09:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr.

Infos zu inhaltlichen Schwerpunkten siehe Flyer

Workshopleitende:
Cathrin Cronjäger hat ein 1. Staatsexamen gymnasiales Lehramt, einen Master of Arts Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement und diverse Lizenzen im Sport- und Bewegungsbereich. Sie ist Gleichstellungsbeauftragte des Göttinger Hochschulsports und hat langjährige Erfahrung an der Schnittstelle von Diversitäts- und Antidiskriminierungsarbeit im organisierten Sport.

Né Fink hat einen Master in Gender and Ethnicity, eine systemische Beratungsqualifikation, leitete das Pilotprojekt „Unterstützung von trans* Studierenden“ und hat langjährige Erfahrung in der trans*- und Angehörigen-Beratung. Xe (Pronomen) hat zu Diskriminierungsformen geforscht und Arbeitserfahrung im Feld der Antidiskriminierung. Né Fink ist als Trainer, Berater und Autor im Bereich geschlechtliche Vielfalt tätig.

Bei Interesse meldet euch bis zum 10. März 2021 unter dieser Mailadresse mit dem Betreff „Workshop 20.3.“ an, da die Teilnahmeplätze begrenzt sind.

Generelle Kurzinfo zum Projekt hier

[Yoga über die Krankenkasse]

Yeah! Unser Yogakurs am Donnerstag Morgen ist nun auch Krankenkassen-lizensiert.
Der Präventionskurs geht am Donnerstag, 11. Februar los. Wenn du teilnehmen willst, schreib eine Email an Sidekick. Der Kurs kostet 100€ und wird ganz oder anteilig von den Krankenkassen zurückerstattet. Toll.