[Sommerpause und Sommerfest]

[Sommerpause] In der Woche vom 23.07. – 29.07. gibt es keine Trainings.

[Sommerfest] Dafür könnt ihr euch schonmal vorfreuen auf das Sommerfest am 12.08.!

Klick für den Flyer: Sidekick_Sommerfest_Flyer_2018-07-10

 

[Summer break] There will be no trainings from 23rd July to 29th July

[Summer party] But: We all can already look forward to the summer party which will happen on August, 12th!

Click here for the flyer: Sidekick_Sommerfest_Flyer_2018-07-10

[Workshop Bodenkampf]

Samstag 11. August 2018 von 12 – 16 Uhr

Der Workshop gibt einen ersten Einblick in den Bereich Bodenkampf und richtet sich an alle, die sich dafür schon immer mal interessiert haben. Gemeinsam gucken wir uns den Übergang von Stand auf Boden an um – sobald dort gelandet – zu gucken, welche Optionen sich hier anbieten. Es werden weder Tritte noch Schläge verwendet, dafür simple Hebel und Choke Techniken. Einiges davon eignet sich auch als Selbstverteidigung, anderes gehört in den Bereich Kampfkunst/Kampfsport.
Der Workshop erfordert keine Vorkenntnisse, als Schutzausrüstung solltet ihr einen Mundschutz mitbringen, aber auch das ist nicht zwingend notwendig.

Der Workshop kostet für Sidekicks 10Euro und für Externe 20Euro. Bitte verbindlich per Email anmelden. Wenn du nicht kommen kannst, sag bitte eine Woche vorher ab, sonst zahlst du trotzdem.

[Neues Anfänger*innen-Training]

[Neues Training ab Juli 2018]
Da das Training am Dienstag 18Uhr supervoll ist, bieten wir noch ein Training für Anfänger*innen an:

Freitag 16:00-17:30Uhr
Techniktraining Anfänger_innen Thaiboxen

Dafür verschiebt sich das Mittelstufentraining, das vorher um 16Uhr war:

Freitag 17:30Uhr-19Uhr
Technik Muay Thai (alle Level mit Vorkenntnissen)

Inzwischen gibt es 11 Trainings von Montag – Freitag bei Sidekick – Babäääääm!
Alle aktuellen Trainingszeiten findet ihr auf:
https://sidekick-leipzig.org/trainingszeiten/

[Neues Training: TBX]

Ab diesen Donnerstag, 14.6. gibt es ein neues Training bei Sidekick!
Trainingszeit 9:00 – 10:15 Uhr

 

Thaiboxparcours – Kondi (TBX)

Das Thaiboxparcours-Kondi ist ein Crossover-Konditionstraining, das Elemente aus dem Thaiboxenmit Elementen aus dem klassichen Fitnesstraining und kleineren Elementen aus anderen Sportarten vereint.

Das Training ist in 3 Teile aufgeteilt. Der erste Teil ist ein Warm-up, das wechselweise aus kleinen Spielen und klassischen Aufwärmübungen aus dem Thaiboxen besteht.

Der zweite Teil ist ein Kondi-Zirkel, der als Parcours / “Rundlauf” durch die Halle gestaltet ist. An einzelnen Stationen werden Thaiboxtechniken trainiert. Der Weg von einer Station zur nächsten wird durch Elemente aus anderen Sportarten und dem klassischen Fitnessbereich gestaltet.

Im dritten Teil wird ausgiebig gedehnt und gelockert. Hierbei liegt der Fokus auf die Dehnung und Lockerung der für das Thaiboxen wichtigen Körperteile.

Egal, welche Vorkenntnisse du hast, wie fit du dich fühlst oder wieviel Energie du gerade hast: Alle sind willkommen und alle Übungen sollen Spaß machen!

 

Trainer_in: Feli

[Alle Trainings für alle FLTI*]

Die Vollversammlung hat am letzten Mai-Wochenende beschlossen, dass sich nun ALLE Trainings an ALLE Frauen und Trans*-Personen richten! Yes!

(Infos: davor waren das Kondi-Training am Montag und das Rücken-Fit am Freitag nur für Frauen und Transgender, die sich nicht als Männer definieren)

From now an, ALL trainings offered by Sidekick are welcoming ALL transpersons and women*. yes!

[next dates]

Die nächsten Termine / Next dates:

(fridays) ab 25.5. krankenkassenkurs „rücken-fit“ (10Uhr / 10am)

(saturday) 3.6. Workshop Clinchen und Thaimassage (nur noch Wartelistenplätze)

(tuesday) 5.6. probetraining muay thai (18Uhr / 6pm)

(tuesday) 3.7. probetraining muay thai (18Uhr / 6pm)

23.7. – 29.7. NO TRAININGS***KEINE TRAININGS

(tuesday) 7.8. probetraining muay thai (18Uhr / 6pm)

(fridays) ab 10.8. krankenkassenkurs „rücken-fit“ (10Uhr / 10am)

(saturday) 11.8. Workshop: Bodenkampf

 

[Workshop Clinchen und Thaimassage]

Sonntag 03.06.18
11 – 14 Uhr + 15 – 17 Uhr

Der Workshop besteht aus zwei Teilen: von 11-14Uhr Clinchen für alle mit mittleren Vorkenntnissen und Fortgeschrittene. Clinchen ist eine vielfältige Distanz. Wir werden unterschiedliche Techniken ausprobieren, sodass alle was finden können, was für sie passt. Im freien Clinchen können sie dann verfestigt werden.

Nach einer Pause geht es von 15 – 17Uhr mit einer Einführung in die Thaimassage weiter, keine Vorkenntnisse nötig! Dies besteht aus Akupressur entlang von Energielinien und Dehnungen. Dabei wird der Nacken natürlich nicht vergessen nach dem ganzen clinchen. Von Thaimassage ist bei Entzündungen im Körper abzuraten. Dankt bitte an (warme) Wechselklamotten und vollen Schutz inkl. Ellbogenschutz.
Der Workshop richtet sich an Mittelstufe und Fortgeschrittene. Wenn du unsicher bist, ob das auf dich zutrifft, dann sprich uns gerne an.

Der Workshop kostet für Sidekicks 20Euro und für Externe 30Euro. Meldet euch per Mail bei uns an!

[Kinderbetreuung]

Ab sofort gibt es im Techniktraining Freitag, 16Uhr Kinderbetreuung (mit Voranmeldung)! Sagt uns bis jeweils davor bis Dienstag, 14Uhr Bescheid, wie viele Kinder ihr mitbringt und in welchem Alter sie sind.

 

During the training on fridays, 4pm, there will be a babysitter if you let us know in advance that you will bring along a kid or kids. Just write us an email until tuesday, 2pm and tell us how many kids you will bring and how old they are.

[wer wir sind und was wir wollen]

Der Kampfsportbereich ist eine durch und durch männerdominierte Domaine. Es gibt selten Trainerinnen und in „gemischten“ Vereinen trainieren auch meist Männer. Frauen sind nach wie vor eine Randerscheinung und Menschen mit Trans*-Erfahrung meist komplett unsichtbar.

Wir möchten dem eine entspannte Trainings-Atmosphäre entgegensetzen, in der sich keine_r beweisen muss. Alle, die sich als Frauen, Lesben, Mädchen, Inter- oder Trans*-Personen begreifen, sind willkommen. Wir setzten es uns als Ziel, alle möglichst weitgehend in ihren eigenen Zielen zu unterstützen, die jeweiligen Voraussetzungen werden dabei berücksichtigt. Den Teilnehmer_innen werden Techniken im Thaiboxen beigebracht, schneller zu reagieren und die Koordination zu verbessen. Du mußt nicht sportlich sein, um bei uns mitzumachen!

Der Spaß am Sport, die Lust auf Gemeinschaft und Bewegung und eine gute Portion Humor stehen bei uns im Vordergrund. Weil wir glauben, dass der Sport neben Spaß und Energie auch zur Selbstbehauptung beitragen kann, möchten wir einen Raum bieten, in dem Selbstermächtigung und Empowerment ihren Platz finden.

Alle unsere Trainings richten sich an Frauen, das heißt sowohl an Trans*-Frauen als auch an Cis-Frauen. („Cis“ „diesseits“ bezeichnet, dass eine Person in Übereinstimmung mit ihrem zugewiesenen Geschlecht lebt.) Alle unsere Trainings richten sich an alle Trans*personen und an Personen, die sich keinem Geschlecht zuordnen. Ebenfalls richten sie sich an intersexuellen Menschen.
Cis-Männer sind generell von allen Trainings ausgeschlossen.

sidekickflyer_06-10-print2_-page0 refugeeswelcomesidekickflyer_06-10-print2_-page1