[danke] [förderung] [credits] [berichte]

[danke!]

Sidekick heißt Kumpel – Imke und Caro. haben langjährige Erfahrungen im befreundeten Verein Lowkick Berlin gesammelt und dort als  Trainerinnen angefangen. Wir möchten uns besonders bei Claudia Fingerhuth und Inken Waehner von Lowkick Berlin für die vielen hilfreichen Tipps zum Vereinsaufbau und der Vereinsverwaltung, sowie für das Teilen ihrer Erfahrungen als Trainerinnen bedanken. Das Konditionstraining, das wir geben, beruht auf dem Konzept von Claudia Fingerhuth.

Besonderen Dank für den Erfahrungsaustausch und das Trainerinnenvorbild geht an Ruth Waldeyer und Gisa Schraml, bei denen wir größtenteils Muay Thai gelernt haben.

Danke auch an all unsere Friends und Supporter_innen, die Werbung machen, Solisausen steigen lassen, ihr Wissen mit uns teilen, uns Tips geben, etc. Ohne euch würden wir es nicht hinkriegen <3

Für die Übersetzungen: Danke an Vivienne, Eric, Neko, Feli, Abir, Shaghayegh, Hannah.

Für die super Zusammenarbeit: Kai vom Boxclub Olympia Leipzig 05.

Für die guten Konditionen und tollen Shop: Bambule

 

[förderungen]

Wir sind Teil des LSB Sachsen. Das Projekt wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Wir sind anerkannter Stützpunktverein des Programms “Integration durch Sport” des DOSB. Gefördert durch das Bundesministeriums des Inneren aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags.

 

[credits]

Das Logo ist von Luise Müller.
Die Flyer sind von Maike.
Ihre Kontakte könnt ihr bei Sidekick nachfragen.

 

 

[Berichte über Sidekick]

Nadja Mizkat / Radio Mephisto: “Schläge für die Gleichberechtigung”
http://mephisto976.de/news/schlaege-fuer-die-gleichberechtigung-56940

Freie Radios / Radio Corax “Feministisches Thai-Boxen in Leipzig”
http://www.freie-radios.net/78749

Nadja Mizkat / taz: “Ein halbes Willkommen”
https://www.taz.de/!5361954/